Gesamtgaspfadnotizen

1. Über die Arten von Flüssigkeiten
Verwendung von Flüssigkeit zur Verwendung von Druckluft, die Verwendung anderer Flüssigkeiten des Anlasses sollte vom Unternehmen bestätigt werden.

2. Kondenswasserlage
Die Druckluft mit Kondenswasser ist die Ursache für die Fehlfunktion der pneumatischen Komponenten. Vor dem Filter sollten Lufttrockner und Kondensatfänger installiert werden.

3. Management der Kondensatableitung
Sobald vergessen wird, dass das Kondensat den Luftfilter entlädt, fließt das Kondensat aus beiden Seiten heraus und verursacht eine Fehlfunktion der pneumatischen Komponenten. Das Kondensatablaufmanagement hat schwierige Situationen. Es wird empfohlen, den Filter mit automatischer Entwässerung zu verwenden.

4. Über die Luftarten
Druckluft, die Chemikalien enthält, synthetisches Öl, das organische Lösungsmittel, Salz, ätzende Gase usw. enthält, wird zur Ursache für Zerstörung und schlechte Handlung, wenn sie nicht verwendet wird.

5. Der Luftfilter sollte installiert sein
Nahe der stromaufwärtigen Seite des Ventils sollte der Filter mit einer Genauigkeit von 5 um nach dem Luftfilter installiert werden.

6. Nach dem Einstellen des Kühlers, Lufttrockners und Kondensatorwassersammlers usw.
Druckluft, die eine große Menge an Kondenswasser enthält, führt zu dem Ventil und anderen pneumatischen Komponenten der schlechten Wirkung. Daher sollte das Gasquellensystem nach dem Kühler, Lufttrockner und Kondenswassersammler usw. eingestellt werden.

7. Toner und weitere Gelegenheiten auf der stromaufwärtigen Seite des Ventils sollten den Ölnebelabscheider einstellen
Wenn der Toner von einem Luftkompressor erzeugt wird, der am Ventil angebracht ist, verursacht das Ventil nachteilige Auswirkungen.
Detaillierte Anforderungen an die Qualität der Druckluft finden Sie im „Druckluftreinigungssystem“ des Unternehmens.

8. Kondenswasseraustrag
Kondenswasser im Luftfilter sollte regelmäßig abgelassen werden.

9. Für Öl
Elastisches Dichtungsmagnetventil, sobald das Öl, das Öl muss kontinuierlich sein.
Turbine Nr. 1 (kein Additiv) VG32 ISO sollte verwendet werden. Zusätzlich zum Schmieröl führt dies zu einer Fehlfunktion des Ventils usw.

10. Entsorgung von Rohrleitungen
Rohrleitungen vor dem vollständigen Schneiden oder Waschen des Netzrohrendes, Schneiden von Öl oder Staub usw.

11. Wickelmethode zum Abdichten des Klebebands
Rohr- und Rohrverbindung ist ein Anlass für die Gewindeverbindung. Lassen Sie das feine Pulverrohrgewinde und den Dichtungsriemen nicht mit dem Innenrohr vermischten Fremdkörpern. Wenn das Dichtungsband verwendet wird, sollte das vordere Ende des Schraubengewindes mit 1 Gewindesteigungen beiseite gelegt werden, um das Dichtungsband nicht zu umwickeln.

12. Nicht in ätzenden Gasen, Chemikalien, Wasser, Wasser, Wasserdampf oder an Orten mit den oben genannten Substanzen verwenden.
13. Schützen Sie die Struktur gemäß den Produkten IP65 und IP67 (basierend auf IEC60529), (Staub und Wasser) auf Staub und Wasser. Kann aber nicht im Wasser verwendet werden, sollte beachtet werden.
14. Entsprechend den IP65- und IP67-Produkten sollte die Installation ihren Spezifikationen entsprechen. Die Hinweise zu jedem Produkt müssen gelesen werden.
15. Entflammbares Gas, explosive Gasatmosphäre, nicht verwenden, um das Auftreten von Feuer und Explosion zu vermeiden. Dieses Produkt hat keine Explosionsschutzstruktur.
16. Nicht an der Stelle von Vibrationen und Stößen verwenden.
17. Der Ort der Sonneneinstrahlung sollte die Schutzhülle hinzufügen, die Sonne abdecken.
18. Es gibt Stellen um die Wärmequelle, die Wärmestrahlung sollte aufhören.
19. Bei Öl- oder Schweißfunken und anderen Befestigungsstellen sollten geeignete Schutzmaßnahmen getroffen werden.
20. Das im Schaltschrank installierte Magnetventil sollte lange Zeit aufgrund der Gelegenheit Wärmemaßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass das Magnetventil im zulässigen Temperaturbereich liegt.
21 Wartung und Inspektion sind gemäß den Verfahren der Bedienungsanleitung durchzuführen.
Einmal verwendet, verursacht es Schäden, Schäden oder Schäden am Personal.

22. Die Komponenten der Entladung und Druckluft zum Abgas
In der Bestätigung durch Fahren wurde das Objekt ausgeführt, um ein Herunterfallen der Entsorgung und das Entsorgen des Ausreißers zu verhindern, die Gasversorgung und Stromversorgung zu unterbrechen, die pneumatischen systeminternen Druckluftreste durch den Restdruckentlastungsmechanismus wurden geleert, um Entladen Sie die Komponenten. Zusätzlich sind drei in der Mitte des Dichtungs- oder Aufhängungsventils, des Ventils und des Zylinders zwischen der verbleibenden Druckluft ebenfalls zu entleeren.
Nach dem Austausch oder der erneuten Installation von Komponenten wurden die ersten Schritte zur Bestätigung des pneumatischen Stellantriebs usw. durchgeführt, um die schnelle Entsorgung der Komponenten zu verhindern, und anschließend der normale Betrieb der Komponenten bestätigt.

23. Niederfrequenzgebrauch
Um zu verhindern, dass die Ventilbewegung schlecht ist, sollte das Ventil innerhalb von 30 Tagen eine Änderungsmaßnahme durchführen. Bitte achten Sie auf die Qualität der Luftversorgung.

24. Manuelle Bedienung
Bei manuellem Betrieb sollte das Gerät an die Aktion angeschlossen werden und dann den sicheren Betrieb bestätigen.


Beitragszeit: 14.08.2020