Druckerhöhungszylinder

  • Booster Cylinder YNB(P)H

    Druckerhöhungszylinder YNB (P) H.

    Gas-Flüssigkeits-Booster-Zylinder wird allgemein als Booster-Zylinder bezeichnet. Der Gas-Flüssigkeits-Boosting-Zylinder wird mit den Vorteilen und Konstruktionsverbesserungen des Zylinders und des Zylinders, dem Hydrauliköl und der strengen Isolierung, der Druckluft in der Zylinderkolbenstange des Kontaktwerkstücks automatisch nach der Auslösung, der Bewegungsgeschwindigkeit, der Stabilität und einem pneumatischen Getriebe kombiniert Blockvorrichtung ist einfach, die Leistungseinstellung einfach, kann eine höhere Kraft der hydraulischen Presse unter den gleichen Bedingungen erreichen, geringer Energieverbrauch, eine weiche Landung ist keine beschädigte Form, einfach zu installieren und zu installieren Spezialdruckzylinder kann 360 Grad in jedem Winkel sein, Der belegte Raum ist klein, geringe Fehlfunktion des Temperaturanstiegs, lange Lebensdauer, geringe Geräuschentwicklung und andere Kernmerkmale. Der unter Druck stehende Zylinder verwendet den allgemeinen Luftdruck, um die höhere Kraft des Hydraulikzylinders zu erreichen, ohne dass eine Hydraulikeinheit erforderlich ist.
  • Compact constant rotary cylinder YMKAWC

    Kompakter konstanter Drehzylinder YMKAWC

    Drehzylinder - Ein Zylinder aus zylindrischem Metall, bei dem der Kolben so geführt wird, dass er sich in einer geraden Linie hin- und herbewegt, wobei die Einlass- und Auslassrohre und Luftführungen befestigt sind, während sich der Zylinderkörper relativ zueinander drehen und auf die Vorrichtungen und einwirken kann gewickelte Drahtvorrichtungen.
    Der Drehzylinder besteht hauptsächlich aus Luftkopf, Zylinderblock, Kolben und Kolbenstange. Wenn der Drehzylinder arbeitet, treibt die äußere Kraft den Zylinderblock, den Zylinderkopf und die Luftführung zum Drehen an, während der Kolben und die Kolbenstange nur machen können hin- und hergehende gerade Bewegung und der externe Anschluss des Luftführungsrohrs fest.